Evangelische Kirchengemeinde Torgau - 500 Jahre Reformation

 | Startseite | Gemeinde | Musik | Geschichte | Offene Kirche | Kontakt

Informationen

Veränderungen in der Stadtkirche – ein Besuch lohnt sich!

Im April beginnt die touristische Saison – auch in unseren Kirchen. Besonders in der Stadtkirche St. Marien
gibt es Neues zu entdecken:
In den Wintermonaten wurde eine neue Aufstellung für das Cranach-Gemälde „Die 14 Nothelfer“ geschaffen.
Auch die Grabplatte der Herzogin Sophie wurde aufgenommen und auf einen Sandsteinsockel gesetzt.
Die Sandsteinplatten im gesamten Bereich wurden neu verlegt, so dass nun ein optisch geschlossenes Bild den
seit jeher bestehenden Zusammenhang zwischen Nothelfer-Tafel und Grablege unterstreicht.

In Kürze soll auch das Gotische Kruzifix (Corpus gotisch), das lange Zeit im Magazin des Stadtmuseums lagerte,
wieder in der Stadtkirche einen Platz finden. Dank einer großzügigen Spende konnte es restauriert werden – vielen Dank dafür!