• marien2.jpg
  • orgel-kktd.jpg
  • slider-06-17d.jpg
  • slider-07-17b.jpg
  • slider-10-17a.jpg
  • slider-10-17b.jpg
  • slider-10-17c.jpg
  • slider-DSCN0293.jpg
  • slider-IMG_0703.jpg
  • slider-IMG_0712.jpg
  • slider-li17.jpg
  • slider-nothelfer.jpg

Auswahl >>  Gebete und Gespräche  •  Besondere Gemeindeveranstaltungen  •  Kinder, Jugend & Familie

Gebete und Gespräche

Mittagsgebet in der Stadtkirche

Das Mittagsgebet findet während der kalten Jahreszeit nicht statt.
Gottesdienste in Seniorenheimen

ASB-Heim, Husarenpark: 19.2.2019 + 19.3.2019, 10.00 Uhr

Vitaris, Goethestraße: 19.2.2019 + 19.3.2019, 10.45 Uhr

Volkssolidarität, Martin-Luther-Ring: 12.2.2019 + 12.3.2019, 10.00 Uhr

K & S Seniorenresidenz, Jahnstraße: 12.2.2019 + 12.3.2019, 11.00 Uhr

Bibelgespräch im Seniorenheim

K&S Seniorenresidenz, Haus „Renaissance“, mit Pfr. i. R. Rothe: 15.2. und 22.3.2019 um 10.30 Uhr im Gymnastikraum (Eingang Jahnstraße, ganz oben)

Seniorenkreis Zinna 

Die Senioren des Kirchspiels Zinna-Welsau sind sehr herzlich eingeladen zum Seniorenkreis im Pfarrhaus Zinna am Donnerstag, 14. Februar und 14. März mit Pfarrer i.R.Keiling, jeweils um 15.00 Uhr.

Seniorenfrühstück

Einmal im Monat wird im Gemeindezentrum ein festlicher Tisch gedeckt, um den sich Senioren zum Frühstück versammeln. Am Anfang steht eine kleine Andacht, dann ist Zeit zum Gespräch – und natürlich zum Frühstücken. Sie können gern dazu kommen! DIe nächsten Termine: 15. Februar und 15. März, 9 Uhr, kleiner Gemeinderaum Wintergrüne 2.

Gesprächskreis 60 plus

Jedes Lebensalter bzw. jede Generation hat eigene Lebensthemen. Die Interessen und Fragen eines 65jährigen sind z. B. andere als die eines 35jährigen. Darüber und über vieles mehr wollen wir uns austauschen im Gesprächskreis 60 plus.
Dazu lädt Pfarrer Christian Beyer am Dienstag, den 12.2. und 19.3.2019 jeweils um 18 Uhr herzlich in das Lutherzimmer in der Wintergrüne 2 ein.

Katharinentisch – Gesprächskreis für Frauen im Berufstätigenalter

Dienstag, 12. Februar, 19:30 Uhr – Jahresplan 2019 – Themenvorschläge erwünscht!
Dienstag, 12. März, 19:30 Uhr – EKD-Fastenaktion: „Mal ehrlich! – 7 Wochen ohne Lügen“

EKD-Fastenaktion: „Mal ehrlich! – 7 Wochen ohne Lügen“
Dazu schreibt Arnd Brummer, Geschäftsführer der Aktion „7 Wochen Ohne“: Fast zwei Drittel der Deutschen glauben, auf Fragen wie „Hat es geschmeckt?“ oder „Wie sehe ich aus?“ dürfe man mit einer Lüge antworten. Das ergab eine Umfrage. Gefälligkeitslügen nennt man das, und meist geht es darum, die gute Stimmung zu halten und eine Konfrontation zu ver- meiden. Was denken Sie darüber? Gilt das achte Gebot unbedingt? Auch dann, wenn ich anderen mit der Wahrheit vielleicht wehtue oder gar schade? Mit der Fastenaktion „Mal ehrlich! 7 Wochen ohne Lügen“ widmen wir uns dem Umgang mit der Wahrheit. Nicht unbedingt so wie der Journalist, der einmal – als Experiment – 40 Tage lang schonungslos ehrlich war und dabei seine Kollegen beleidigte, seine Frau verprellte und seinen besten Freund verriet. Aber auch wir werden öfter mal die Komfortzone verlassen. Wir wollen gemeinsam danach suchen, was die Wahrheit eigentlich ist und wie wir sie erkennen. Wir werden versuchen, uns selbst nicht zu belügen und mit anderen ehrlich zu sein. Wir sollten auch über Wahrhaftigkeit nachdenken. Und darüber, wann man für die Wahrheit streiten muss.
In den sieben Wochen bis Ostern können wir vielleicht auch Gottes Wahrheit näherkommen – und dabei auch uns selbst. Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

Ökumenischer Familienkreis
Samstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, Familie Holling.

Landeskirchliche Gemeinschaft (Saal, Wintergrüne 2, jeweils 17.30 Uhr)

Die Landeskirchliche Gemeinschaft ist eine besondere Gemeinschaft innerhalb unserer Kirche. Um dem Rechnung zu tragen und die Verbindung mit der Kirchengemeinde zu stärken, werden ab sofort auch deren Angebote zu Gebetszeiten und Gesprächskreisen veröffentlicht – verbunden mit einer herzlichen Einladung!

10.02. musikalischer Abend mit Musikreferent Martin Tuchscherer, vorher Musikworkshop, Interesse? E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
17.02. Gemeinschaftsabend
24.02. Themenabend mit Theo Schneider, Prediger in Wittenberg, ehemaliger Generalsekretär Gnadauer Gemeinschaftsverband
10.03. Gebetsabend
17.03. Gemeinschaftsabend
24.03. Themenabend

Do, 19.30 Uhr – Hauskreis
Do, 20.00 Uhr – Männerhauskreis/Frauenhauskreis 20 (14tägig im Wechsel)
Do, 10.00 Uhr – Miniclub (Eltern-Kind-Gruppe), Gartenstraße 7
Mi, 19.30 Uhr – Kreativwerkstatt, 14-tägig! Puschkinstraße 2 (EC Jugendcafé)
Fr, 19.00-21.30 Uhr – Teenagertreff, zweiwöchentlich, Puschkinstraße 2 (EC Jugendcafé)

Infos unter: www.lkg-torgau-eilenburg.de oder Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> zurück zur Auswahl


Besondere Gemeindeveranstaltungen

Ökumenische Bibelwoche 20.–27.1.2019
Im Januar wird wieder sehr herzlich zur Ökumenischen Bibelwoche eingeladen, in der sich alles um den Philipperbrief des Paulus dreht. Dieser Bericht besticht durch seine Themenvielfalt: Verfolgung und Freude, Liebe und Gemeinschaft, christliche Gesinnung, Furcht und Vertrauen, Geben und Nehmen, irdisches Wirken und himmlische Heimat. Unter dem Titel „Mit Paulus glauben“ lädt die Bibelwoche zu einer Reise durch den Philipperbrief ein, und zeigt eine sehr persönliche und emotionale Seite seines Verfassers auf – der alte „Haudegen“ Paulus lässt sich darin tief ins eigene Herz blicken!

Die Bibelwoche wird eröffnet durch eine Sonntagsvorlesung am 20. Januar 2019 in der Schlosskirche Torgau. Nach einer Andacht um 10.30 Uhr führt Professor Dr. Jens Herzer (Leipzig) mit seinem Vortrag in das Thema ein – eine hervorragende Gelegenheit, in kompakter Form mehr über den Apostel Paulus zu erfahren, mit dessen Briefen und Gedanken wir uns ja über‘s Jahr immer wieder auseinanderzusetzen haben!

Die Bibelwochenabende finden dann jeweils 19:30 Uhr im Pius-Saal im Katholischen Gemeindehaus Karl-Marx-Platz 1 statt und werden geleitet von
Mo, 21.01. Benjamin Rönsch, EC-Jugendreferent
Di, 22.01., Pfarrer Bernd Schacht
Mi, 23.01., Gemeinderef. Christina Neupert
Do, 24.01., Pfarrerin Christiane Schmidt
Fr., 25.01., Pfn i.E. Annika Scheinemann-Kohler (Beilrode)

Mitteldeutsche Tagung ökumenisch engagierter Christen in Torgau vom 29.-31.3.2019
Dazu schreibt Pfarrer i.R. Andreas Rothe: Alle Christen gemeinsam bilden die eine Kirche, die Jesus Christus selbst gegründet hat. Lange Zeit hatten wir das vergessen. Noch feiern wir meist in getrennten Gruppen. Doch jede Konfession betet „Herr Jesus Christus, wir bitten dich um die Einheit der Kirche. Stärke, was uns eint, und überwinde, was uns trennt. Gib uns, dass wir die Wege zueinander finden.“ Mit großer Freude erleben wir, wie Jesus unser Gebet erhört und wir mehr und mehr zueinander finden. Dieser Bewegung dient auch das Wochenende vom 29. bis 31. März in Torgau. Wir tagen im Gemeindehaus Wintergrüne und freuen uns auf die Begegnung in der Neuapostolischen Kirchgemeinde Torgau.
Drei Schritte wollen wir gemeinsam gehen.
1. unsere gegenseitigen Vorurteile überwinden unter dem Thema „Der katholische Luther und der evangelische Papst“: Freitag, 19 bis ca. 21 Uhr.
Im 2. Schritt tragen wir unsere Erfahrungen zusammen unter dem Thema „Kirche als gelebte Einheit im Glauben in historischer Vielfalt“: Sonnabend, 10 bis 12:45 Uhr.
Im 3. Schritt hören und planen wir „Christliche Aktionen im öffentlichen Raum“: Sonnabend 15:20 Uhr.
Auf zwei Vorträge weisen wir besonders hin: Sonnabend 16 Uhr „standfest – bibelfest – Ein Fest der Bibel in Torgauer Häusern?“. Sonntag 14:15 „Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit“ ein Teilnehmerbericht.
Zur Tagung kommen ca. 20 Personen aus Ost- und West- deutschland, aus Österreich und Belgien. Wir freuen uns auch auf Teilnehmer aus Torgau. Weitere Informationen: Andreas Rothe, An den Linden 3, 04861 Torgau

Weltgebetstag der Frauen
Wie jedes Jahr sind alle Frauen (und interessierten Männer) herzlich eingeladen zum Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 1. März um 19 Uhr. Der Abend steht unter dem Motto „Kommt, alles ist bereit!“ In diesem Jahr feiern wir den Weltgebetstag im Katholischen Gemeindehaus am Karl-Marx-Platz 1. Die Gebetsordnung wurde von Frauen aus Slowenien erarbeitet. Informationen zu Land und Leuten, über ihre Sorgen und Freuden u.v.m. können Sie an diesem Abend erhalten. Herzlich willkommen! Wer bei Vorbereitung und Durchführung mithelfen möchte, ist sehr willkommen am Dienstag, 12. Februar, 18:30 Uhr im Gemeindecafé, Wintergrüne 2!

>> zurück zur Auswahl


Kinder, Jugend und Familie

Ökumenischer Kinderkreis

für Kinder im Alter von 0-6 Jahren
Montag, 4.2. und 11.3. von 16.15–17.30 Uhr im Gemeindezentrum in der Wintergrüne 2. 

Kinderkirche

Die nächste Kinderkirche öffnet am Samstag, den 09.02.2019 um 9.30 Uhr ihre Türen. Dazu sind alle Schulkinder bis zur 6. Klasse herzlich eingeladen. (Ende etwa 13:30 Uhr nach dem Mittagessen.)

Alle Kinder ab 6 Jahren sind sehr herzlich eingeladen zur Lesenacht am Freitag, den 08.03.2019 ab 17.00 Uhr ins Gemeindezent- rum Wintergrüne. Logischerweise stehen Bücher im Mittelpunkt dieses Abends, aber es ist auch Gelegenheit zum Spielen und natürlich gibt es auch etwas zu essen ;) Mitgebracht werden müssen: Schlafsack und Isomatte, Schlafsachen, Hausschuhe, Waschtasche, und euer Lieblingsbuch. Rückfragen und Anmeldungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Konfirmanden (nicht in den Ferien)

In der Wintergrüne 2 treffen sich die
7. Klasse  Donnerstags 15.45 Uhr 
8. Klasse:  Donnerstags 16.40 Uhr 

6.–8. März Konfi-Rüste in Schmannewitz

Am 27. Februar startet eine 16köpfige Gruppe, die sich hälftig aus den Konfirmanden der 8. Klasse und Jugendlichen zusammensetzt, zu einem Besuch bei unserer Partnergemeinde in Bergen op Zoom (Niederlande). Bitte begleiten Sie uns mit Ihrem Gebet!

Am Samstag, den 30. März wird für die Konfis (8. Klasse) der Region eine Fahrt nach Berlin angeboten. Dort werden wir u. a. das Jüdische Museum besuchen. Die Abfahrt ist um 8 Uhr ab Torgau/Haltestelle Sübaturm/Straße der Jugend; Heimkehr etwa 18 Uhr. Die Kosten betragen ca. 20 €/Person für die Busfahrt (für Verpflegung ist selbst zu sorgen) Anmeldungen ab sofort bei Pfarrerin Schmidt.

Pfadfinder für Kinder (nicht in den Ferien!)

im Gemeindezentrum Wintergrüne 2 – dienstags 15.30-16.30 Uhr, 1-4 Klasse • dienstags 16.30-17.30 Uhr, ab 5. Klasse

Küken- und Kinderchor (nicht in den Ferien!)

freitags 16.00 Uhr, Gemeindezentrum Wintergrüne 2 

Jugend +
Die neu formierte Jugendgruppe Jugend+ trifft sich ab Februar freitags 18 Uhr im EC-Jugendcafé Blue moon in der Puschkinstraße 2. Es wird über Gott und die Welt geredet, gemeinsam gekocht und gegessen, gespielt usw. Dazu sind alle neugierigen Jugendlichen herzlich eingeladen.

>> zurück zur Auswahl