Spätrenaissance-Kanzel in St. Marien

Spätrenaissance-Kanzel in St. Marien

Alles ist mir erlaubt...

Alles ist mir erlaubt...

Grabstein von Katharina von Bora

Grabstein von Katharina von Bora

Der Predigt-Kasten

ElbeDay 2024

mathias imbuschRede von Superintendent Mathias Imbusch am 25. April 2024 zum ElbeDay - am Denkmal an der Elbe → Rede zum Nachlesen

 

 

Festgodr herzer23ttesdienst zum Reformationstag 2023

Festgottesdienst zum Reformationstag in der Schlosskapelle zu Torgau, 31. Oktober 2023
Prof. Dr. Jens Herzer, Leipzig → Predigt zum Nachlesen

 

ruediger lux 23Festpredigt vom 24.9.2023

Am 23./24.September feierte die Stadt Torgau ihren 1050."Geburtstag" (urkundliche Ersterwähnung im Jahr 973) mit einem großen Volksfest. Auch unsere Kirchengemeinde beteiligte sich daran und lud zu einer "Kirchenmeile" um die Stadtkirche ein, die die Begleitung der Menschen durch kirchliche Angebote vom Anfang bis zum Ende des Lebens darstellte.

Am Sonntag, den 24.9.2023 fand ein festlicher Gottesdienst in der Stadtkirche statt, in dem Prof. em. Rüdiger Lux aus Leipzig folgende Festpredigt hielt → Festpredigt (PDF-Dokument)

prof herzer foto privatWie wichtig ist das Abendmahl für die Kirche?

Bei der Sonntagsvorlesung am 22. Mai 2022 war Prof. Jens Herzer aus Leipzig zu Gast. Sein Thema lautete: „Das Abendmahl – Wahrheit und Mythos Oder: Wie wichtig ist das Abendmahl für die Kirche?“ Zur Person: Prof. Dr. Jens Herzer ist Professor für für das Neue Testament an der Uni in Leipzig. Er wohnt in Leipzig und Greudnitz und versteht es, schwierige theologische Inhalte gut verständlich, ja sogar unterhaltsam zu vermitteln und kritisch und praktisch-theologisch zu hinterfragen. So ist er ein gern gesehener Gast in unserer Kirchengemeinde! Auf Wunsch vieler können sie jetzt hier sein Redemanuskripit nachlesen → Sonntagsvorlesung

 

 

 

Tägliche Losung

Tageslosung vom
21.05.2024
Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten.
Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, dass ihr’s ertragen könnt.
IM BLICK …

Bei der letzten Restaurierung von 1967 bis 1972 wurden die neogotischen Holzemporen entfernt. Mit der Aufstellung der neuen Schuster-Orgel an der Südwand des Kirchenschiffes ermöglicht man ein gutes Zusammenspiel von Organist, Kantor und Chor, Lektor, Liturg und Gemeinde.

Aktuelle Beiträge

Hier bewegt sich was…

Hier finden Sie aktuelle Berichte, Veranstaltungshinweise und Einladungen der Evangelischen Kirchengemeinde Torgau. Schauen Sie doch mal rein…